"Dein Reich komme! Die Reich-Gottes-Botschaft in Theologie und Politik." Einladung zum friedenstheologischen Sommerseminar, Fr-So, 17.09.-19.09.2021

Fr-So, 17.09.-19.09.2021 | Fr, 18-22 Uhr | Sa, 9-18 Uhr | So, 9-14 Uhr.
“Dein Reich komme“ - Die Reich-Gottes-Botschaft in Theologie und Politik.

Dieses ökumenische Sommerseminar will über die Reich Gottes-Verkündigung Jesu ausgehend von den jüdischen Wurzeln des Begriffes "Reich Gottes" neu nachdenken und nach seiner aktuellen Bedeutung in gegenwärtigen theologischen und politischen Auseinandersetzungen fragen. Welche Bedeutung entfaltet die Reich-Gottes-Botschaft Jesu im Kontext der römischen Herrschaft im Palästina seiner Zeit? Welche Relevanz kommt ihr angesichts von Krieg und Frieden und der politischen Machtfrage in der Gegenwart zu? Welche Konsequenzen ziehen wir heute für unsere Theologie und Spiritualität aus Jesu Reich-Gottes-Botschaft? In Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Institut für Friedenstheologie e.V. und dem Katholischen Bildungswerk Köln.

Mitwirkende / Referent*innen: Rainer Will, Dr. Martin Bock, Ulrich Hahn, Prof. Dr. Gottfried Orth, Pfr. Dr. Matthias-W. Engelke, Prof. Dr. Stefan Silber, Dr. Gudula Frieling, Dr. Gerard Minnaard, Dr. Marius van Hoogstarten

Dieser Kurs ist kostenlos. Kursnummer 1072B. Ort: Kartäuserwall, Melanchthon-Akademie, Anmeldung bitte direkt bei der Melanchthon-Akademie.


Einladung zum nächsten OekIF-Jahrestreffen: Samstag, 15. Januar 2022, ganztags in ...

Tagesordnung / Thema

  1. Hat sich die vorläufige Minimalstruktur bewährt? Oder möchte jemand etwas ändern?
  2. Verabredung gemeinsamer Projekte  
  3.  
  4.